Flora & Fauna

Rekonstruierte Vergangenheit und Gegenwart unseres Planeten

Unsere Erde

ist wohl der einzigartigste Planet unseres Universums. Beeindruckend ist die unzählige Vielfalt an Vegetation, die sich in Millionen von Jahren im laufenden Prozess den jeweils geltenden klimatischen Bedingungen angepasst hat. Diese Anpassung der Vegetation bereitete der kontinuierliche Evolution der Fauna ihren Nährboden. 

Innerhalb der vielen Millionen Jahre verschwanden Pflanzenarten sowie Tiere, die als Folge ausstarben. Unzählige Forscher wie z. B. der  Phytozönologe sowie der Paläontologen sind damit beschäftigt, die zig Millionen Jahre unserer Erde für uns Menschen nachzuvollziehen. 

Planet Erde

Unzählige Tierarten und Pflanzengattungen sind aktuell durch einem weiteren vom Mensch verursachten Klimawandel in unserer Neuzeit vom Aussterben bedroht. Zwischen dem von Menschen verursachten Klimawandel und den früher stattgefundenen Klimaveränderungen gibt es einen sehr großen Unterschied: Die Geschwindigkeit des Klimawandels! Der aktuell eingeleitete Klimawandel hat bereits in sehr kurzer Zeit,  schon extreme Veränderungen am Klima, sowie der Vegetation unserer Erde gesorgt. Am Alter unserer Erde gemessen, beträgt diese Zeitspanne nur den Zeitraum eines Augenaufschlags.

Dinosaurier
AUS LÄNGST VERGANGENEN ZEITEN

Bevor wir uns mit der Flora und Fauna der Gegenwart beschäftigen, möchte ich von meinen Besuch in den bislang schönsten Dinosaurierpark erzählen, den ich mit meinen Jungs jemals gesehen habe. In mitten des Waldes standen sie, die Riesen der Urzeit und spielten mit unseren Gedanken. Während unserer Wanderung konnten wir unteranderem folgende lebensgroße Saurier im Wald beobachten:


Folgen Sie mir auf sozialen Medien:

Liebend gerne designed Webx-Solutions auch Deine neue Webseite. Lass Dich von uns beraten.

Hinweis zum Urheberrecht:

Sämtliche Fotos auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht ohne ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotosgrafen oder  und der abgelichteten Personen weiterverwendet werden!